Baumüller Reparaturwerk voller Stolz

Servicemitarbeiter Max Kromeich gewinnt Bundeswettbewerb

Max Kromeich hat im Sommer 2016 seine Ausbildung zum Elektroniker für Maschinen und Antriebstechnik im Baumüller Reparaturwerk GmbH & Co. KG als Innungsbester bei der Industrie- und Handwerkskammer Nürnberg für Mittelfranken abgeschlossen. Seine Noten waren sowohl in Mittelfranken als auch im Ländervergleich mit ganz Bayern die Besten seines Jahrgangs. Sein sehr guter Notendurchschnitt war Voraussetzung für die Einladung zum Bundeswettbewerb nach Oldenburg, bei dem er als Bester ausgezeichnet wurde.

Er ist damit der erste Mitarbeiter des Baumüller Reparaturwerk GmbH & Co KG der Sieger des Bundeswettbewerbes geworden ist. In dem Bereich Elektroniker für Maschinen und Antriebstechnik, einer der insgesamt sieben Ausbildungsberufe im E-Handwerk, traten vier Teilnehmer beim Bundeswettbewerb an. Der 21-jährige Max Kromeich konnte sich erfolgreich gegen die Konkurrenz durchsetzen und ist somit Innungsbester, Schulbester Bayerns und Bundessieger zugleich. Seit seinem erfolgreichen Abschluss arbeitet er als Servicemitarbeiter im Außendienst beim Baumüller Reparaturwerk. Im Herbst 2017 möchte er eine Weiterbildung als Techniker beginnen.

Erfolgreiche Ausbildung als höchstes Gut

Eigene Fach- und Führungskräfte auszubilden hat einen hohen Stellenwert bei Baumüller. „Sie sind eine wichtige Investition in die Zukunft und bereichern unser Unternehmen mit neuen Ideen“, betont Hartmut Bärtl, Geschäftsführer des Baumüller Reparaturwerks.

Dem Bundessieger stehen nach seinen hervorragenden Leistungen alle Türen im Baumüller Reparaturwerk offen. Er fühlt sich nach seiner dreieinhalbjährigen Lehrzeit gut für neue Herausforderungen vorbereitet und erklärt: „Der Kontakt zu anderen Menschen ist mir wichtig, und die Außendiensttermine vor Ort beim Kunden sind sehr interessant. So bekomme ich Einblicke in weitere Bereiche. Vielleicht möchte ich einmal auf internationaler Ebene arbeiten. Diese Möglichkeit hätte ich hier auch und in den anderen Unternehmensteilen der Baumüller-Gruppe.“