Effiziente Stromerzeugung mit Windkraft

Baumüller entwickelt Windkraftgenerator für nachhaltige und wirtschaftliche Stromerzeugung

Regenerative Energieerzeugung wird in Anbetracht der Knappheit fossiler Brennstoffe und des Klimawandels immer wichtiger: Wind bietet da eine nachhaltige Lösung. In Sankt Michaelisdonn in Schleswig-Holstein testet das Unternehmen Solutions 4 Energy aktuell eine moderne 20 Meter hohe Kleinwindenergieanlage. Eigens dafür hat der Antriebsspezialist Baumüller einen Windkraftgenerator entwickelt, der durch einen hohen Wirkungsgrad und ein innovatives Kühlkonzept überzeugt.WindkraftDer Windkraftgenerator DSHT-650 von Baumüller überzeugt durch einen hohen Wirkungsgrad und eine kompakte Bauweise

Emissionsfreie Lösung

DSHTDie Solutions 4 Energy GmbH aus Rostock projektiert und produziert Kleinwindkraftanlagen zur Erzeugung von sauberer Energie. Baumüller, der Spezialist für Antriebs- und Automatisierungssysteme aus Nürnberg, beliefert Solutions 4 Energy mit dem Windkraftgenerator DSHT-650, der direkt hinter den Rotorblättern der Windkraftanlage montiert wird. Dadurch kann auf ein Getriebe verzichtet und der Wartungsaufwand so gering wie möglich gehalten werden.

Maximale Energieausbeute

Solutions 4 Energy hatte die Anforderung, das System ohne Öl zu realisieren, also komplett auf Hydraulik und auf Getriebe zu verzichten. Den Wunsch nach Langlebigkeit, Robustheit und maximalem Ertrag konnten die Baumüller-Spezialisten mithilfe eines effizienten Bausatzmotors mit Innenläufer und innovativem Kühlprinzip erfüllen. Das 80-polige Motorkonzept des neu entwickelten DSHT-650 ermöglicht trotz kleiner Drehzahlen ein hohes Drehmoment sowie einen ruhigen Lauf nahezu ohne Rastmoment. Mit dem hohen Wirkungsgrad punktet der DSHT durch eine hohe Ertragsleistung und geringer Wärmeentwicklung. So konnte Baumüller auf einen separaten Lüfter verzichten; der Generator wird durch spezielle Kühlrippen quer zum Rotor ausschließlich durch die Windströmung gekühlt. Der sehr hohe Wirkungsgrad der Anlage ermöglicht eine maximale Energieausbeute. Zudem wurde mit einer Spezialbeschichtung auf einen hohen Korrosionsschutz und hohe Witterungsbeständigkeit geachtet. So kann Solutions 4 Energy mit seinen Kleinwindanlagen die gleichen Standards erfüllen, wie sie auch für Großwindanlagen gelten.