Antriebs- und Automatisierungstechnik für Industrie 4.0

Baumüller Italia s.r.l. präsentiert auf der SPS Italia in Parma intelligente Automatisierungskonzepte und Lösungen für die digitale Zukunft

Baumüller Italia s.r.l., die in Mailand ansässige Tochter des deutschen Antriebs- und Automatisierungsherstellers Baumüller, stellt auf der SPS Italia in Parma in Halle 6 Stand E057 vom 28. bis zum 30. Mai 2019 seine Lösungen und Systeme für Industrie 4.0 vor. Baumüller Italia zeigt auf ihrem Messestand clevere Motorkonzepte, intelligente integrierte Antriebsfunktionen und leistungsstarke Steuerungsplattformen. Neben Systemen und Komponenten können sich Besucher am Messestand über die Auslegung von neuen und die Optimierung von bestehenden Antriebssystemen, sowie die neusten Tools und Softwarelösungen informieren.

Am Messestand erwartet die Besucher u.a. eine Livevorführung der neuen Software ProSimulation, die neueste Version der Servopumpen-Lösung sowie energieeffiziente Komponenten für E-Mobilität.2 ProSimulationDie neu entwickelte Baumüller-Software ProSimulation ermöglicht den leichten Einstieg in die Simulation

Schnellere Time-to-Market: neue Software ProSimulation

Virtuelles Konfigurieren und Testen von Automatisierungssystemen: Die neu entwickelte Software ProSimulation wird erstmals auf der SPS Italia vorgestellt und ermöglicht Kunden den leichten Sofort-Einstieg in die Simulationswelt. Das neue Tool vereinfacht ganz konkret die virtuelle Auslegung, Optimierung und Inbetriebnahme von Maschinen und Anlagen. Je nach Erfahrungslevel können Kunden entweder dank Basis-Bibliothek schnell eigene Simulationen und Anwendungsfälle aufbauen oder existierende Software-Modelle dank offener Schnittstellen importieren.

Vorteile von ProSimulation sind Zeit- und Kostenersparnis bei der Entwicklung und Inbetriebnahme, Optimierung bestehender Maschinen und Anlagen, sowie der Aufbau von Simulations-Know-how im Unternehmen. ProSimulation erweitert den Funktionsumfang der Bediensoftware ProDrive mit der eine einfache und schnelle Inbetriebnahme, Parametrierung und Bedienung aller b maXX-Umrichter von Baumüller möglich ist.

Deutlich reduzierter Serviceaufwand: Neueste Servopumpen-Lösung senkt Kosten bei hydraulischen Antrieben

hydraulik picDie neueste Servopumpen-Lösung bietet durch die veränderte Bauweise u.a. die Vorteile einer kurzen Einbaulänge und ein permanent frisches Schmiermittel an der Verzahnung. Alle Neuerungen führen zu einem deutlich reduzierten Serviceaufwand beim Maschinenbauer und Endkunden

Mit der Servopumpe kombiniert Baumüller die Vorteile der hydraulischen Leistungsübertragung mit den Vorteilen der elektrischen Servo-Antriebstechnik. Durch die Regelung des Antriebs und den geringeren Energieverbrauch der Komponenten, vor allem im Teillastbereich, ergibt sich eine hochenergieeffiziente und dennoch wirtschaftliche Lösung, die Maschinenbauer und -anwender als entscheidenden Wettbewerbsvorteil in ihren Maschinen umsetzen können.

Die neueste Weiterentwicklung der Servopumpen-Lösung bietet darüber hinaus noch weitere Vorteile. So ist die Servopumpe mit einer Innenverzahnung direkt am Motor angebaut, was den Vorteil einer kürzeren Einbaulänge und demzufolge eine geringere Aufstellfläche der Maschine mit sich bringt. Der Direktanbau bedeutet zudem den Wegfall mehrerer mechanischer Teile. Ein weiterer Vorteil betrifft die Nutzung des Hydrauliköls. So wurden in der neusten Version sowohl beim Motor als auch bei der Konstantpumpe Anschlüsse ergänzt, damit das Hydrauliköl in das Kreislaufsystem zurückgeführt und somit der Leckagestrom der Pumpe zur permanenten Schmierung der Verzahnung genutzt werden kann. Diese Lösung bietet den Vorteil, dass die Verzahnung permanent frisches Schmiermittel erhält. Alle Neuerungen führen zu einem deutlich reduzierten Serviceaufwand beim Maschinenbauer und Endkunden.

Das ganze Antriebspaket besteht aus einer Konstantpumpe, einem Servomotor, einem b maXX 5000-Umrichter und der im Umrichter integrierten Servopumpen-Regelungsfunktion. Die umfassende Palette an dynamischen Motoren und Umrichtern in unterschiedlichen Kühlungsvarianten von Baumüller bietet hier, entsprechend des jeweiligen Lastprofils der Anwendung, die passende Antriebslösung für eine optimale und energieeffiziente Prozessgestaltung.

Weitere Produkt-Highlights

Im Bereich E-Mobilität werden auf dem Messestand ebenfalls intelligente Lösungen vorgestellt. Das Antriebskonzept powerMELA® wurde gemeinsam mit Sensor-Technik Wiedemann entwickelt und besteht aus einem permanenterregten Synchronmotor und einem integrierten Vier-Quadranten-Frequenzumrichter. Die dezentrale Antriebslösung ist speziell für den Einsatz in mobilen Nutzfahrzeugen und Arbeitsmaschinen optimiert und deckt Leistungen bis zu 140 kW ab. Auf dem Messestand ist zudem der mobile Regler der b maXX mobil-Reihe zu sehen. Der b maXX mobil mit Schutzart IP66 wurde für den Vierquadrantenbetrieb konzipiert, kann also in beide Richtungen Energie rückspeisen sowie antreiben. Für den mobilen Einsatz ist der wassergekühlte Regler schock- und vibrationsfest. Zudem ist er bei Temperaturen zwischen -25° und +65° Celsius einsetzbar.

Baumüller bietet eines der breitesten Portfolios an Elektromotoren am Markt. Die Motorenpalette wird mit Weiter- und Neuentwicklungen stets an die neusten Anforderungen des Maschinenbaus angepasst. Mit den High-Torque-Motoren der Baureihe DST2 hat Baumüller kraftvolle Direktantriebstechnik für wartungsarme und energieeffiziente Lösungen im Produktprogramm. Die Motoren sind aktuell in sechs Baugrößen verfügbar. Damit stellen die High-Torque-Motoren DST2 eine optimale Lösung für zahlreiche Maschinentypen, von der Presse über Werkzeug- und Kunststoffmaschinen bis hin zu Schiffen, dar – um nur einige Anwendungen zu nennen.

Know-how und Service in Kundennähe

Baumüller Italia s.r.l., das italienische Tochterunternehmen von Baumüller, bietet Vertrieb und Service für alle Baumüller Produkte an und ist mit einem eigenen Ersatzteillager in Italien vertreten. Vom Stammsitz in Mailand aus werden die Kunden in ganz Italien betreut und die Schulungen im eigenen Haus und beim Kunden vor Ort koordiniert. Baumüller Italia bietet seinen Kunden sowohl passgenaue Lösungen für Automations- und Antriebsysteme als auch einen schnellen Reparatur- und Wartungsservice.

Baumüller Italia s.r.l.
SPS Italia, 28. - 30. Mai 2019
Halle 6, Stand E057 – Fiere di Parma S.p.A., Parma, Italien