Skip to main content
English

Webcast: Motor breakdown? Drive simulation helps.

The life time of your motor is not long enough? The processes in your machines cause strong vibrations or shocks and your motors don’t stand the stress? We have good news: From the beginning of the machine design process there are possibilities to use simulation to improve the motor’s lifetime. The basis is the measurement, analysis and simulation of the shock-load and vibration strength. The knowledge gained empowers drive engineers to see the changes that will extend the motor’s service life. This webcast will inform you about mechanical stress in electric machines, the problems these may cause, how to reveal the real problem and suggestions to improve the shock and vibration resistance of electric motors.
Brochure / Flyer
Automation
German

AMR-Lösungen von Baumüller Systems

Alles aus einer Hand
English

Webcast: When does a change to servo-hydraulic pump drives make sense?

Switching to servo-hydraulic systems offers the best of both worlds for machine manufacturers: A high force and power density combined with high efficiency. The benefits are achieved by using synchronous motors that precisely adapt the pump's volume and pressure control to the respective cycle step of the machine by adjusting the motor speed. In the webcast you will learn more about the advantages of servo-hydraulic drives and their fields of application.
German

Webcast: Wann sich ein Wechsel auf servohydraulische Antriebe lohnt

Der Umstieg auf servohydraulische Systeme bietet für den Maschinenbau das Beste aus zwei Welten: Eine hohe Kraft- und Leistungsdichte in Kombination mit einem hohen Wirkungsgrad und sehr guter Energieeffizienz. Der Nutzen entsteht durch den Einsatz von Synchronmotoren, die die Mengen- und Druckregelung der Pumpe durch das Verstellen der Motordrehzahl exakt an den jeweiligen Zyklusschritt der Maschine anpassen. Im Webcast erfahren Sie mehr über die Vorteile servohydraulischer Antriebe und ihre Einsatzgebiete.
English

Webcast: Successfully integrating direct drive technology in your machines

Because there are no gears, direct drives, offer numerous advantages over traditional motor-transmission combinations, such as greater compactness, high energy efficiency and low service costs. Which applications benefit from this? When is a change really worth while? To get to the bottom of these issues, our experts will take a look at the different drive options available. In the webcast you will also receive interesting information on other advantages of direct drive technology, the different installation options and reference projects.
German

Webcast: Direktantriebstechnik erfolgreich in Ihre Maschinen integrieren

Direktantriebe bieten durch den Wegfall des Getriebes gegenüber klassischen Motor-Getriebe-Kombinationen zahlreiche Vorteile wie höhere Kompaktheit, hohe Energieeffizienz und geringer Wartungsaufwand. Welche Anwendungen profitieren davon? Wann lohnt sich ein Wechsel wirklich? Um diesen Fragen auf den Grund zu gehen, wirft unser Experte einen Blick auf die verschiedenen Antriebsoptionen, die zur Auswahl stehen. Zudem erhalten Sie im Webcast interessante Informationen zu weiteren Vorteilen der Direktantriebstechnik, den verschiedenen Montagemöglichkeiten und Referenzprojekten.
Brochure / Flyer
Services
English

Baumüller Services - At a glance

Industrial maintenance – manufacturer-independent
Your competent partner – 24/7
Multilingual

Webcast: Save time & costs: The digital twin in the engineering process - from drive dimensioning to virtual commissioning.

The simulation of electric drives has many advantages: shorter time-to-market, automated commissioning, increased drive efficiency, optimal design, simple analysis of existing processes. Baumüller uses various simulation tools to simulate drives and processes. Matlab-Simulink, HIL-Simulation or ProSimulation - depending on the application. It is important that the right simulation solution based on the appropriate simulation software is available for every problem and every customer. In the lecture, the engineering process in machine and plant construction will be presented and the possibilities that result from simulation technology in the drive area will be discussed. A use case is carried out for each process step. Finally, there is a detailed application example of ProSimulation for virtual commissioning.
German

Webcast: Daten, Daten, Daten und kein Ende in Sicht – Feldbusse entlasten durch Drive Intelligence

Die Datenflut wird immer größer: Neue Aufgaben und höhere Anforderungen machen die Kommunikation über Feldbusse in modernen Maschinen und Anlagen immer komplexer. Die Einbindung in das IIoT erhöht die Datenmenge zusätzlich. Automatisierungsanbieter reagieren auf diesen Trend mit der Entwicklung neuer, leistungsstärkerer Feldbusse. Gleichzeitig wachsen die Anforderungen an die Rechenleistung der Steuerung. Eine Lösung ist die Verlagerung der Intelligenz in den Antrieb. So werden Feldbusse und die zentrale Steuerung entlastet und das Automatisierungssystem schlanker und skalierbarer. Im Vortrag wird gezeigt, welche Herausforderungen auf Maschinenbauer zukommen und mit welchen intelligenten Antriebskonzepten alternative Topologien aufgebaut werden können: Ein Einblick, wie Datenmengen im Feldbus reduziert, zentrale Steuerungen entlastet und Maschinen und Anlagen produktiver werden.
German

Webcast: Motor abgeraucht? Vibrationen und Schocks belasten Elektromotoren und verkürzen deren Lebensdauer.

Vorbeugen geht ganz einfach: Antriebssimulationen helfen dabei. Wie kann die Lebensdauer Ihrer Motoren verlängert werden? Die Basis: Belastungen messen, analysieren und simulieren. Neugierig? Unser Experte erklärt im Webcast: 1. Welche mechanischen Belastungen auftreten können und welche Probleme daraus resultieren. 2. Welche Methoden es gibt, mechanische Belastung zu messen und zu simulieren. 3. Welche Stellschrauben gedreht werden können, um die Lebensdauer zu steigern. 4. Wie uns in einem realen Projekt FFT-Analyse und Simulation geholfen haben, die Motorlebensdauer deutlich zu steigern.

Webcast: Efficiency in sight! Hybrid or electric ship propulsion isn't rocket science

Reducing emissions, lowering costs and complying with directives are possible with hybrid or electric marine propulsion systems. Baumüller has been equipping inland vessels, work boats, yachts and offshore vessels with state-of-the-art propulsion systems for several years and provide information on the basics of modern propulsion technologies. When does it make sense to switch from a diesel drive to fully electric or hybrid? What questions need to be answered to choose the right system? What role does the driving profile play in this? What about the system cooling? Our experts answered these questions and more in the webcast. You'll also find out the difference between a serial and a parallel hybrid and what you need to know about battery rooms and charging infrastructure.

Webcast: Effizienz in Sicht! Hybride oder elektrische Schiffsantriebe sind kein Hexenwerk

Emissionen reduzieren, Kosten senken und Richtlinien einhalten, das geht mit hybriden oder elektrischen Schiffsantrieben. Baumüller rüstet seit mehreren Jahren Binnenschiffe, Arbeitsschiffe, Yachten und Offshore-Vessels mit modernen Antriebssystemen aus und informiert im Webcast über die Grundlagen moderner Antriebstechnologien. Wann macht ein Umstieg von Dieselantrieb auf vollelektrisch oder hybrid Sinn? Welche Fragen müssen für die Wahl des richtigen Systems geklärt werden? Welche Rolle spielt das Fahrprofil dabei? Wie sieht es mit der Kühlung des Systems aus? Diese Fragen und noch mehr beantworten unsere Experten im Webcast. Außerdem erfahren Sie, was der Unterschied zwischen einem seriellen und einem parallelen Hybrid ist und was Sie zum Batterieraum und der Ladeinfrastruktur wissen müssen.

Webcast: Low maintenance drive technology for difficult production conditions

Do your customers want to avoid unplanned downtimes and high maintenance costs on their machines? Despite aggressive environmental conditions? Inexpensive and with little effort?
In our webcast you'll find out which advantages water-cooled or liquid-cooled electric motors and servo drives offer in difficult production conditions and which industries particularly benefit from it.

Whitepaper: Machine Optimization in Simulation

Whitepaper: Antriebsoptimierung in der Simulation

Webcast: Wartungsarme Antriebstechnik für schwierige Produktionsbedingungen

Ihre Kunden möchten ungeplante Ausfallzeiten und hohen Wartungsaufwand an ihren Maschinen vermeiden? Trotz aggressiver Umgebungsbedingungen? Kostengünstig und mit wenig Aufwand? In unserem Webcast erfahren Sie, welche Vorteile wasser- oder flüssigkeitsgekühlte Elektromotoren und Servoantriebe bei schwierigen Produktionsbedingungen bieten und welche Branchen besonders davon profitieren.
Technical documentation
Fieldbuses
English

Modbus Add-on module b maXX 5000 Instruction handbook

19015e02 - 485487
Technical documentation
b maXX PLC mc, Automation
English

b maXX PLC mc 40 Instruction handbook

20024e02  -  488218
Technical documentation
b maXX PLC mc, Automation
German

b maXX PLC mc 40 Betriebsanleitung

20024d02  -  488217

Technical documentation
AC servo motors DSC
English

TAM00729

DSC1 045 - 135
Three-phase current synchronous motor
Instruction handbook with safety instructions