Webcast:
Wartungsarme Antriebstechnik für schwierige Produktionsbedingungen

Konzepte für Servomotoren und Servoumrichter

Ihre Kunden möchten ungeplante Ausfallzeiten und hohen Wartungsaufwand an ihren Maschinen vermeiden?

Hitze, Dreck und Staub, das ist das vorherrschende Produktionsumfeld beim Aluminiumdruckguss, aber auch bei Textilmaschinen und anderen Branchen, die unter aggressiven Umgebungsbedingungen produzieren müssen. Motoren verschmutzen, Servoantriebe und Schaltschränke überhitzen und sorgen damit immer wieder für Produktionsausfälle und Störungen.

Wie können Maschinen trotz schwierigem Produktionsumfeld ausfallfrei funktionieren? Langfristig und in Dauerleistung.

In unserem Webcast mit Experte Nils Janßen erfahren Sie, welche Vorteile wasser- oder flüssigkeitsgekühlte Elektromotoren und Servoantriebe bei schwierigen Produktionsbedingungen bieten und welche Branchen besonders davon profitieren. Verschmutzte Motoren, Umrichter und Schaltschränke – So klappt der Umstieg!

Im Webcast werden diese Themen näher beleuchtet:

  • Typische Produktionsumgebung des Kunden

  • Und seine Auswirkungen auf Servoantriebssysteme

  • Zusätzliche Auswirkungen luftgekühlter Antriebssysteme

  • Kosten für wassergekühlte Komponenten

  • Was muss ich beachten, um wassergekühlte Motoren zu verwenden?

  • Und wie wirkt sich das auf meinen Schaltschrank aus?

  • Zusatznutzen wassergekühlter Komponenten

  • Baumüller Produktpalette wassergekühlter Servomotoren und Umrichter

Mehr Informationen zu schwierigen Produktionsbedingungen finden Sie in unserem Webcast, den Sie durch Ausfüllen der Felder im nebenstehenden Formular herunterladen können.

Sie haben Fragen zum Thema?

Dann wenden Sie sich bitte direkt an unsere Experten.

Die mit einem Stern (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Fordern Sie den Webcast an

Dies ist ein Pflichtfeld
Bitte wählen Sie die Anrede aus.
Dies ist ein Pflichtfeld
Dies ist ein Pflichtfeld
Dies ist ein Pflichtfeld
Dies ist ein Pflichtfeld
Dies ist ein Pflichtfeld
Invalid Input
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail Adresse an.
Invalid Input

Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die mit einem Stern (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.