Vollelektrisch und emissionsfrei: E-Schiffe mit batterieelektrischem Antrieb

Leise und komplett feinstaubfrei, das sind die wesentlichen Vorteile eines voll- oder batterieelektrischen E-Motors für Schiffe und Boote. Dabei werden die Motoren gänzlich ohne Dieselmotoren, mit Lithium-Ionen-Akkus betrieben.

Die Vorteile der batterieelektrischen Schiffslösung von Baumüller liegen zum einen an dem intelligenten Gesamtkonzept basierend auf den langjährigen Erfahrungen im Bereich Schiffsantrieben und zum anderen an den hocheffizienten Synchronmotoren. Das Antriebssystem erreicht damit einen Wirkungsgrad von über 95 %.

Baumüller ist Partner für Werften, Systemintegratoren und Schiffseigner und auch selbst Lieferant von Komplettsystemen.

Enter Motion Arena

 

► Learn more about our marine solutions in the Baumüller Motion Arena!

 
WEBCAST: Jetzt anmelden!

 

►Effizienz in Sicht! Hybride oder elektrische Schiffsantriebe sind kein Hexenwerk – das müssen Sie beachten

 

Innovativer, elektrischer Schiffsantrieb als Komplettlösung

Die System-Engineering Experten von Baumüller erstellen zusammen mit Partnern wie z.B. Batterieherstellern, Komplettlösungen für das Antriebs- und Automatisierungssystem und statten den Schiffsantrieb u.a. unter Verwendung von hauseigenen Torque-Motoren, Umrichtern und Steuerungen aus. Die Baumüller-Komplettlösung umfasst dabei Elektromotoren, skalierbaren Lithium-Ionen-Batterien mit Energiemanagementsystem, Schaltschränke, Strahlruder- und Propellersteuerungen. Die integrierten Automatisierungssysteme, die über CAN-Bus und Ethercat mit allen anderen Untersystemen verbunden sind, dienen zur Steuerung und Überwachung des vollelektrischen Antriebs und der Hilfssysteme an Bord. Das batterieelektrische Antriebssystem wird dabei um zwei Diesel-Notaggregate ergänzt. Dabei handelt es sich um gesetzlich vorgeschriebene Sicherheitsantriebe, die auch bei einem leeren Batteriestand die Manövrierfähigkeit sicherstellen und daher redundant aufgebaut sind.

Beispiel für den Aufbau eines vollelektrischen Systems

Schiffsantriebe: E-Modus

Vollelektrische Binnenschifffahrt für einen emissionsfreien Betrieb

Die Elektrifizierung der MS Ceresio ist Teil eines ehrgeizigen Projekts zur Elektrifizierung der Schifffahrt auf den Tessiner Seen. Das gemeinsame Projekt von Baumüller und der Società Navigazione del Lago di Lugano (SNL) hat das Ziel, die gesamte Flotte der SNL bis 2035 vollelektrisch und emissionsfrei zu betreiben. Die Umrüstung der im Jahr 1931 mit Dieselantrieb gebauten MS Ceresio markierte den Projektstart, weitere Schiffe werden folgen.

Baumüller liefert für das „Projekt 20-35“ innovative, zukunftsweisende Antriebsysteme und setzt damit gemeinsam mit SNL neue Maßstäbe für die Schifffahrt auf den Schweizer Seen.

Elektrifizierung der im Jahr 1931 mit Dieselantrieb gebauten MS Ceresio

MS CeresioBaumüller liefert innovatives Antriebsystem: Seit Fertigstellung des Retrofits bewältigt die MS Ceresio den täglichen Betrieb ausschließlich mit elektrischem Antrieb. Das Schiff kann dabei in nur 20 Minuten vollgeladen werden. Für das Schnellladen wurde ein 4 MW Trafo an der Ladestelle installiert.

Erfahren Sie >> hier mehr über unser Kundenprojekt.

 

MN Ceresio: From diesel to fully electric

Video Placeholder

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden.
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Intelligentes Antriebskonzept: Elektrofähre mit minimalem Bauraum und Gewicht

Die erste vollelektrische Personenfähre in Asien Qi-Fu No.1 fährt mit einem effizienten Baumüller-Antrieb. Baumüller setzt in der Fähre das Antriebskonzept powerMELA ein, eine gemeinschaftliche Entwicklung mit Sensor-Technik Wiedemann. Dieses dezentrale Konzept aus Elektromotor und integriertem Frequenzumrichter überzeugt mit einer kompakten Bauweise. Damit erfordert das Antriebssystem minimalen Bauraum und bringt mit Motor, Umrichter und Getriebe nur rund 300 kg auf die Waage. Der Motor bietet zudem dank seines innovativen, direkten Kühlkonzeptes eine sehr hohe Leistungsdichte und erfüllt durch seine Rekuperationsfähigkeit, also die Möglichkeit der Energierückgewinnung beim Abbremsen, alle Anforderungen eines effizienten Systems.

Die erste vollelektrische Personenfähre Asiens fährt mit Baumüller Technik und nutzt Solarenergie

Vollelektrische Fähre Qi-Fu No.1
Die Fähre Qi-Fu No.1 hat einen innovativen dezentralen Antrieb mit hohem Wirkungsgrad. Die Vorteile der batterieelektrischen Schiffslösung von Baumüller liegen zum einen in dem intelligenten Gesamtkonzept basierend auf den langjährigen Erfahrungen im Bereich Schiffsantriebe und zum anderen in den hocheffizienten Synchronmotoren. Das Antriebssystem erreicht damit einen Wirkungsgrad von über 95 %.

Erfahren Sie >> hier mehr über unser Kundenprojekt.

Engineering, Hardware, Service – alles aus einem Haus

Die Baumüller Gruppe bietet neben Antrieben auch Projektierungs-Know-how, Steuerungen, Servicekonzepte, etc. und ist damit langfristiger Partner über den gesamten Lebenszyklus von Schiffsantrieben.

Unser Komplettpaket mit Partnern beinhaltet:

  • Istaufnahme-Messung
  • Auslegung
  • Angebot mit Förderantrag
  • Umbau in Werft
  • Inbetriebnahme
  • Förderverifizierung durch Institut

Bei schiffstechnischen Ausrüstungen sind Funktionssicherheit und Verfügbarkeit der Komponenten unabdingbar. Die Baumüller Service-Experten können ein umfassendes Know-how in der Instandhaltung, der Reparatur und dem Retrofit von elektrischen Antriebssystemen im maritimen Bereich vorweisen.

Unverbindliche Beratung - Nehmen Sie Kontakt zu unserem Experten auf!

Stefan Krahn Global Sales Director
krahn

Referenzen:

            SETlogo SNL

 Unsere Motoren für Schiffsantriebe:

Unsere Steuerungen für Schiffsantriebe:

Unser Marine Service:

Kontakt
Stefan Krahn Global Sales Director
krahn
Downloads
baumueller-marine-solutions-2020
Baumüller Marine Solutions
Deutsch

Kosten senken und Emissionen reduzieren

2.18 MB
dst2_de_0914
DST2 135-400 Drehstrom-Synchron-Torque-Motoren
Deutsch 10.11 MB
etze80840zpk-baumueller
Neuartiges Antriebssystem optimiert Fährbetrieb
Deutsch

etz 8/2018

2.79 MB
Ceresio-brochure
Electrification of Diesel-powered ships
Englisch

Passenger ships for inland waters

2.71 MB
scroll to the top