Antriebslösungen für Blasformmaschinen

Die Antriebskonzepte von Baumüller sind die optimale Lösung zur Reduzierung des Energiebedarfs in Blasformmaschinen. Insbesondere wassergekühlte Motoren und Umrichter punkten mit hoher Kompaktheit und schneller Wärmeabfuhr.

Topologie

Topologie Blasformmaschine

Jörg Johannpaschedag (Bemaco)Anwendungsbeispiel elektrische Extrusions- und Schließeinheit:

„Es werden hohe Drehmomente und eine präzise Drehzahlregelung benötigt, um das Granulat in der Extrusionseinheit aufzuschmelzen. Der Hauptvorteil der vollelektrischen Schließeinheit liegt am schnelleren Schließkraftaufbau und den schnelleren Verfahrgeschwindigkeiten. Zudem läuft die elektrische Schließanlage wie ein Uhrwerk. Insgesamt gesehen, ist die Einheit materialschonender und energieeffizienter.“

Jörg Johannpaschedag, Geschäftsführer Bemaco Engineering GmbH


Im Interview mit unserem Kunden Bemaco Engineering erfahren Sie mehr über eine Coexanlage, die mit unserer Antriebstechnik ausgestattet wurde:

Video Placeholder

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden.
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.


Nutzen der elektrischen Antriebe

Extruderantrieb

  • hohe Energieeffizienz
  • präzise Drehzahlregelung und damit hohe Produktqualität im Ausgangsmaterial
  • koaxialer Aufbau zur Extruderschnecke ermöglicht auch bei Multilayer-Verfahren einen kompakten Maschinenaufbau

Schlauchdickenregelung

  • präzise Regelung und damit hohe Reproduzierbarkeit der Wanddicke im Endprodukt
  • reduzierte Kühlzeit durch konstante Wanddicke
  • hohe Produktqualität durch präzise und ebene Flächen ohne Rippenbildung
  • Optimierung des Materialeinsatzes

Schließantrieb

  • Schneller Schließkraftaufbau und sehr schnelle Verfahrgeschwindigkeiten und damit hohe Produktivität
  • hohe Zuhaltekräfte und präzise Regelung für hohe Reproduzierbarkeit einer gleichmäßigen Schweißnaht und hohe Produktqualität
  • geringere Geräuschemissionen zum Schutz der Fertigungsmitarbeitenden

Blasdorn

  • präzise Regelung und damit hohe Reproduzierbarkeit beispielsweise der Halskontur des späteren Blasformteiles
  • verschleißanfällige Hydraulik entfällt
  • hohe Robustheit und Maschinenverfügbarkeit

Handling

  • hohe Dynamik, kurze Transferzeiten und damit hohe Maschinenproduktivität

 
Wir helfen Ihnen gerne weiter
Wenden Sie sich mit Ihrer Frage an uns. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.
Ihre Ansprechpartner weltweit

Baumüller Produkte

Haben Sie noch Fragen?

Kontaktieren Sie
uns jetzt.

Die mit einem Stern (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Downloads

baumueller-kunststoff-de-1019
Kunststoff
Deutsch

Extrusionsmaschinen – Spritzgießmaschinen – Kalandermaschinen - Blasformmaschinen – Thermoformmaschinen

3.81 MB

scroll to the top