b maXX mobil

Antriebssystem für mobile Anwendungen

Der b maXX mobil ist für den Vierquadrantenbetrieb konzipiert, kann also in beide Richtungen bremsen und Energie rückspeisen sowie antreiben. Für den mobilen Einsatz ist der Regler vibrationsfest und bei Temperaturen zwischen -25° und +65° Celsius einsetzbar. Die Kommunikation läuft über CAN-Bus, außerdem sind digitale Ein- und Ausgänge vorhanden.

Eingesetzt wird der Regler in batteriebetriebenen Fahrzeugen wie etwa Elektrobooten und Staplern sowie in vielen batteriegespeisten Anwendungen in der Industrie.

Geeignet ist der b maXX mobil zum Beispiel für den Einsatz als Radnabenantrieb mit den Scheibenläufermotoren DSM, die mit kompakter Bauform, hoch-dynamischem Laufverhalten und geringem Wartungsaufwand punkten. Damit bietet Baumüller eine platzsparende und leistungsstarke Komplettlösung.

bmmobil sizes


Wir helfen Ihnen gerne weiter
Wenden Sie sich mit Ihrer Frage oder Anregung an uns.
Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.
Die mit einem Stern (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
» Ihre Ansprechpartner weltweit

Technische Daten b maXXmobil - mit galvanischer Trennung

Technische Daten b maXXmobil - ohne galvanischer Trennung

x =^ Resolver = RES
   =^ Encoder = END
   =^ SINCOS 1 Vss = SIN

Änderungen vorbehalten

Ansprechpartner

Um den richtigen Ansprechpartner in Deutschland zu finden, geben Sie bitte Ihre PLZ an.

Die mit einem Stern (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Downloads

BMN_Mobile_Antriebe_de
Mobile Antriebe
Baumüller — Ihr Partner für alle Antriebe
5.04MB
MOM_FB_Baumueller_Loeschfahrzeug_2017_03_022_Web-PDF
Die Mischung macht's
Mobile Maschinen 3/2017
389.47KB