Durch die konsequente Auslegung auf Wirtschaftlichkeit und kompakte Bauform sind unsere Servoantriebe für Anwendungen im Handling- und Robotikbereich bestens geeignet. Auch für spezielle Aufgaben in Kunststoff-, Druck-, Textil- und Verpackungsmaschinen erhalten Sie mit den zur Auswahl stehenden Motorbaureihen immer die exakt gewünschte Performance – nicht mehr und nicht weniger.

Baumüller bietet für den Maschinenbau für jede Anwendung den optimalen Antrieb. Mit einem der breitesten Motorenangebote am Markt bietet Baumüller u.a. auch effiziente und skalierbare Servomotoren in zahlreichen Versionen und Baugrößen. Die Servomotoren sind aktuell in bis zu sieben Baugrößen zwischen 28 und 132 verfügbar und erreichen je nach Baugröße Leistungen von 0,3 kW bis 108 kW. Das Drehmomentspektrum beginnt bei zwei Nm und reicht bis zu 1.050 Nm.

Die innenverzahnte Welle ist eine weitere Neuerung bei den Servomotoren der Baureihen DSC, DSP und DSD2. Diese Schnittstellenvariante benötigt keine anderen kostspieligen Übertragungselemente wie Kupplungen oder Pumpenträger. Sie spart somit Kosten und optimiert den Bauraum.

In Kombination mit unseren Servoumrichtern bilden die Servomotoren einen effizienten und zukunftssichern Antrieb für Ihre Maschine.

Doppelte Leistung bei gleichen Abmaßen dank Wasserkühlung  

Doppelte Leistung bei gleichen Abmaßen dank WasserkühlungDas Servomotoren-Portfolio von Baumüller wurde um die wassergekühlten Modellgrößen 45 und 56 erweitert. Das Gehäuse ist hier baugleich mit einer ungekühlten Variante und verbindet dadurch den Vorteil von maximaler Kühlung mit minimalen Abmaßen. Weiterer Pluspunkt der Wärmeabfuhr durch das Kühlmedium Wasser ist die platzsparende Bauweise. D.h. die Motoren können auch bei engem Verbau nebeneinander gesetzt werden, ohne sich gegenseitig aufzuheizen. Ideal für beispielsweise Textilmaschinen, Kunststoffmaschinen sowie Umform- und Biegemaschinen. Baumüller vervollständigt mit der Wasserkühlung der Servomotoren in den Baugrößen 45 und 56 seine Baureihe und ist damit der einzige Hersteller, der auch Servomotoren in kleineren Baugrößen mit allen Kühlarten anbietet.

 


Servomotoren für Kunststoff- und Gummianwendungen

Servomotoren für Kunststoff- und GummianwendungenDie Baumüller Servomotoren wurden durch Drehzahlerhöhungen und Leistungssteigerungen für Kunststoff- und Gummianwendungen sowie für Druck-, Umform- und Textilmaschinen noch weiter optimiert und sind bestens geeignet für anspruchsvollste Anwendungen im Maschinenbau. Die robusten und kompakten Motoren sind darüber hinaus weitestgehend wartungsfrei, was ein zusätzliches Plus für den wirtschaftlichen Betrieb darstellt.

Neuer Auswerferantrieb für Kunststoffmaschinen

Mit einer neuen Version seiner Drehstrom-Synchronmotoren DSC1 bietet Baumüller einen kompakten und beschleunigungsstarken Antrieb. Der DSC1-135 wurde insbesondere mit Blick auf die Kunststoffindustrie und hier als Auswerferantrieb konzipiert. Daher verfügt der Motor neben einer kompakten Bauform und einer hohen Dynamik über eine Sonderlagerung zur Kompensation axialer Prozesskräfte. Außerdem profitieren Kunststoffmaschinenbauer von einer speziellen mechanischen Schnittstelle für die Spindelanbindung und von der hohen Überlastfähigkeit des Motors.


Modernste Antriebstechnik für Verpackungsmaschinen

Modernste Antriebstechnik für VerpackungsmaschinenHochdynamische Synchron-Servomotoren von Baumüller sorgen für erhöhte Produktivität bei der Herstellung von Bodennahtbeuteln wie Trage- oder Verpackungstüten.

Bei Kunststoffmaschinen für die Herstellung von Bodennahtbeuteln besteht die Maschine aus vier Modulen: Folienvorzug, Schweißen, Schneiden und Aufstapeln sowie Greifen. Alle Vorgänge erfordern eine hochpräzise und schnelle Applikation, welche durch Baumüller mit performanter Servoantriebstechnik und permanent erregten Synchronmotoren realisiert werden kann. Dafür sorgt zum Beispiel der elektrische Servomotor DSD2. Die Motoren der Baureihe DSD2 sind optimal geeignet für hochdynamische Anwendungen mit höchsten Anforderungen an Beschleunigungsvermögen und beste Start-Stopp-Qualitäten.


Hocheffizienter Motorentechnik für Textilmaschinen

Textilmaschinen Hocheffizienter Motorentechnik für Textilmaschinenführen hochdynamische Bewegungen aus und das bei hohem Effektivdrehmoment. Servomotoren werden hierbei stark beansprucht und müssen folglich gut gekühlt werden. Für die richtige Temperatur sorgt dabei die Wasserkühlung. Sie ermöglicht den Einsatz eines relativ kleinen Motors mit hoher Nennleistung. Dies bedeutet für den Maschinenbauer bessere mechanische Eigenschaften, geringere Kosten und eine höhere Wirtschaftlichkeit. Ein weiterer Vorteil ist der platzsparende Bauraum.

Der permanent-erregte Synchronmotor DSD2 mit Schutzart IP65 ist nahezu rastmomentfrei, bietet beste Start-Stopp-Qualitäten und sehr gute Rundlaufeigenschaften – ideal für Textilmaschinen. Zudem ist die glatte Gehäuseoberfläche nicht schmutzanfällig.

 


Schnell und Präzise für Druckmaschinen

Etikettendruckmaschinen Schnell und Präzise für Druckmaschinenpunkten sowohl in Sachen Geschwindigkeit als auch hinsichtlich Flexibilität. Ausschlaggebend dafür sind die hochpräzisen Baumüller-Servomotoren DSH1 mit Einkabellösung.

Auch bei Highspeed bleibt das Druckbild stets im Register, was für ein gestochen scharfes Druckergebnis sorgt. Möglich wird das durch Einsatz des hochpräzisen Servomotors DSH1. Mit seinem extrem tiefen Rastmoment ermöglicht der Motor einen optimalen Gleichlauf, so dass ein absolut streifenfreier Druck und damit maximale Druckqualität erreicht wird.


Servomotoren für mobile Arbeitsmaschinen

Die kompakten wassergekühlten Servomotoren vom Typ DSP1 und DSD2 mit Schutzart IP65, überzeugen mit ihrer hohen Leistungsdichte und einem weiten Drehzahlstellbereich und ermöglichen so den Einsatz auch unter extremen Temperaturen – ideal für mobile Maschinen, wie Radlader oder Baufahrzeuge.