Druck- & Papiertechnik

Von der Komponente bis zur Komplettanlage

Baumüller ist seit vielen Jahren führend bei Automatisierungs- und Antriebssystemen für Druckmaschinen, vom Bogendruck über Etikettendruck bis hin zum Zeitungsdruck. Baumüller ist dabei nicht nur im eigentlichen Prozess „Druck“ aktiv, sondern auch in den Vor- und Nachbearbeitungsstufen. Durch die jahrelange intensive Zusammenarbeit mit dem Maschinenbau liefert Baumüller innovative und optimierte Komponenten und Konzepte für Ihren Wettbewerbsvorsprung.


#Effizient und zukunftssicher | #Direktantriebstechnik | #Formatflexibilität | #Konfigurationsmanagement | #Referenzen

print brochures

 
Effizient und zukunftssicher

Die Druckbranche erfindet sich neu: Als langjähriger Technologiepartner der führenden Maschinenhersteller in der Druck- und Papierindustrie gestalten wir den Wandel aktiv mit. Seit Jahrzehnten plant, entwickelt, projektiert und produziert Baumüller in Zusammenarbeit mit den Kunden Antriebssysteme und Automatisierungslösungen für die Druck- und Papierindustrie.

Die Zuverlässigkeit, Robustheit und hohe Verfügbarkeit unserer Automatisierungssysteme machen uns zu Ihrem kompetenten Partner für Druckmaschinen.

Druck- und Papierindustrie

  • Bogen-Offset
  • Rollen-Offset
  • Flexodruck
  • Illustrationsdruck
  • Zeitungsdruck
  • BAUDIS Diagnose und Fernwartungssystem
  • Baumüller-Prozess-Leit-System
  • Zentralzylinderbauweise
  • Reihenbauweise
  • Kompaktbauweise
  • Tiefdruck
  • Digitaldruck
  • Retrofit Druckmaschinen

Druckwerk - Direktantriebstechnik

print druckwerk bmaxx ethercat

In Druckmaschinen werden zugunsten von Flexibilität und Rüstzeitoptimierungen immer mehr Direktantriebe eingesetzt. Dies geschieht unabhängig von Bogen- oder Rollendruckmaschinen, die immer höheren Ansprüchen genügen müssen: Zum Beispiel mehr als 20.000 Bögen oder über 70.000 Seiten pro Stunde im Rollendruck. In verschiedenen Bereichen hat Baumüller frühzeitig die Einzelantriebstechnik im Druckwerk zum Seriengeschäft gemacht. Durch die spezielle Konstruktion unserer Motoren können wir die mechanische Überbestimmung auf den Achsen vermeiden und sogar auf Getriebe verzichten.

Eigenschaften

  • Variable Verarbeitungsgeschwindigkeit
  • Definierte Bahnspannung oder Bogenposition
  • Kopplung weiterer Maschinenmodule möglich
  • Als Standalone-Modul realisierbar
  • Wenige Parameter
    Hochdynamische Ausgleichsbewegungen und Kurvenscheiben
  • Synchronität in den Bewegungen (z.B. Pilgerschritt oder kontinuierlicher Transport)
  • Control Panel

Kundennutzen

  • Schwingungsreduktion und schonender Maschinenlauf
  • Geschwindigkeits-, Qualitätsoptimierung, Makulaturreduktion
  • In Ihre Anlage über Feldbus integrierbar oder durch reale Leitachsfunktion für Erweiterungen
  • Registerhaltigkeit
  • Formatflexibilität
  • Zügige Inbetriebnahme, einfache Umstellung
  • Zugriff auf alle Parameter, Datensatz Up- und Download
  • Einfache Bedienung und Parametrierung, im Servicefall kein Laptop bzw. keine Software nötig
Wir helfen Ihnen gerne weiter
Wenden Sie sich mit Ihrer Frage oder Anregung an uns.
Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.
 
» Ihre Ansprechpartner weltweit

 
Ihre Vorteile: DST2 - Direkt, genau und flexibel

High-Torque-Synchronmotoren für Anwendungen mit höchsten Anforderungen an das Drehmoment, selbst bei axialen Belastungen.

  • Ein Engineering-Template für Ihre Anlage aus unseren Bausteinen zusammengestellt
  • Skalierbar bei Funktionsumfang und Antriebsleistung
  • Eine individuelle Lösung aus Standards kombiniert

print druckwerk funktionen de

print druckwerk 2

Für folgende Funktionen

  • Einzug und Auszug
  • Synchronisation
  • Ausgleichsbewegungen
  • Registerkontrolle und -regelung
  • Regelung der Bahnspannung
  • Auf- und Abwickeln

Vorteile

  • Keine Überbestimmung der Lagerung
  • Minimierung der Baulänge
  • Keine Verschleißteile
  • Axiale Verschiebbarkeit des Rotors

Unterschiede zum Komplettmotor

  • Endmontage erfolgt beim Kunden
  • Schutzart IP00
  • Geberanbau und Lagerung lastseitig

An- und Ablegen - Formatflexibilität

print an ablegen

Bei der Bogenverarbeitung, egal ob beim Druck oder sonstigen Verarbeitungsschritten, wird der genaue Materialdurchsatz bei höheren Geschwindigkeiten immer wichtiger. Die Grenzen der max. 20.000 Bögen pro Stunde unterstützt Baumüller mit einer entsprechenden Dynamik und mit Softwarefunktionen. Sollten sich einmal Ihre Anforderungen an das zu verarbeitende Material ändern, lässt sich die Umstellung schnell und reibungslos realisieren.

Eigenschaften

  • Variable Verarbeitungsgeschwindigkeit
  • Definierte Bogenposition
  • Schuppung, Beschleunigung und Vereinzelung individuell einstellbar
  • Kopplung weiterer Maschinenmodule möglich
  • Als Standalone-Modul realisierbar
  • Hochdynamische Ausgleichsbewegungen
  • Registerhaltige Bogenzuführung

Kundennutzen

  • Anlegeroptimierung geschwindigkeitsunabhängig von der Hauptmaschine
  • Schonender Maschinenlauf
  • Geschwindigkeits- und Qualitätsoptimierung, Makulaturreduktion
  • In Ihre Anlage über Feldbus integrierbar oder durch reale Leitachsfunktion für Erweiterungen
  • Zügige Inbetriebnahme, einfache Umstellung
  • Einbindung weiterer Funktionen in den Bewegungsablauf
  • Unabhängigkeit von Format und Material

Ihre Vorteile: Formatflexibilität

In einem modularen Anlagenkonzept kombinieren Sie neue Maschinen aus unseren Bausteinen und konzentrieren sich auf projektspezifische Anforderung. An- und Ablegen auf Ihre Stationen synchronisiert und damit flexibles Handling unterschiedlicher Formate.

  • Skalierbar in Funktion- und Antriebsleistung
  • Auf die nachfolgende Station synchronisiert
  • Flexibles Handling unterschiedlicher Formate

print an ablegen funktionen de

Für folgende Funktionen

  • Zuführen
  • Ausrichten
  • Beschleunigen
  • Übergeben
  • Schuppen bzw. Gruppieren
  • Bogenbremsen
  • Stapelhubantriebe

Der Anleger übernimmt von einem flexiblen Ort ein Zuführelement flexibler Abmessung und legt dies an einer dynamisch bestimmten Position ab. Unser Ableger übernimmt diese Aufgabe in umgekehrter Reihenfolge. Wir stellen so eine definierte Weiterverarbeitung sicher.


Kuvertiermaschine - Konfigurationsmanagement

print kuvertiermaschine

In modernen Produktionsprozessen wird Personalisierung immer wichtiger. Ein Aspekt hierbei sind neben dem Inhalt auch die Form der Nachrichten und Informationen. Wir stellen durch intelligente Systeme sicher, dass die höhere Flexibilität bei Auftragsumstellungen in der Maschine vorhanden ist, um die Rüstzeiten kurz zu halten. Mit Hilfe von Baumüllers Engineering Framework ProMaster erstellen Sie die Maschinenkonfiguration, die Parametrierung und die Programmierung in Bestzeit.

Eigenschaften

  • Variable Verarbeitungsgeschwindigkeit
  • Definierte Schnittposition
  • Elektrisch generierte synchronisierte Bewegung
  • Synchronisation weiterer Module
  • Nutzung wiederverwendbarer Technologiebausteine

Kundennutzen

  • Format- und geschwindigkeitsabhängige Berechnung von Kurvenscheiben
  • Registerregelung
  • Anregung von Datamatrix- und Barcode-Lesesystemen
  • Lesesystem-Überwachung
  • Verkürzung der Inbetriebnahmezeiten und der Time-to-Market

Baumüller im Gespräch mit Entwicklungsleiter David Baumann von der Gallus Group


Referenzen:

Mabeg neu    kba logo    Bobst neu

Eckelmann neu    logo manroland neu    logo heidelberg neu

Fosber Logo neu    Gallus


Baumüller Produkte werden in zahlreichen Maschinen- und Anlagentypen sowie deren Funktionsmodulen eingesetzt. Beispiele:

  • Druckwerksantriebe
  • Registerantriebe
  • Bahnspannungsantriebe
  • Wicklerapplikationen
  • Verstell- und Positionierantriebssysteme
  • Farb-/Feuchtwerksantriebe
  • Querschneiderantriebe
  • Stanz- und Nachbearbeitungsantriebe
  • Hauptantriebe
  • Direktantriebe
  • Stapelhubantriebe usw.

Die Zuverlässigkeit, Robustheit und hohe Verfügbarkeit der Antriebssysteme haben Baumüller zu einem kompetenten Partner der Druckmaschinenbauer werden lassen.


Unsere Antriebselektronik für Ihre Papier- & Druckmaschinen:


Unsere Motoren für Ihre Papier- & Druckmaschinen:


Unsere Steuerungen für Ihre Papier- & Druckmaschinen:


Unsere Services für Ihre Papier- & Druckmaschinen:

Haben Sie noch Fragen?

Kontaktieren Sie
uns jetzt.

Download

Broschuere-Druck-de-05-16-Ansicht
Druck und Papier
1.71MB
pdf-sd-46-47_baumuller_mda0119
Gestochen scharfes Druckbild
messtec drives Automation 1–2/2019
820.31 KB

scroll to the top