b maXX 5500

Leistungsstarke Monoeinheiten in sieben Baugrößen

b maXX 5500 bietet einen Leistungsbereich von 1,1 kW bis 315 kW. Dabei sind in allen Geräten Gleichrichter, Zwischenkreiskapazitäten und Wechselrichter integriert. Die anreihbaren Umrichter 5000 wurden in der Baureihe 5500 auf Monoeinheiten erweitert. Bei der b maXX 5500 können bis in hohe Leistungen höhere Sicherheitsfunktionen wie zum Beispiel SLS (sicher begrenzte Geschwindigkeit) und SLP (sicher begrenzte Position) integriert werden.

bm5500 sizes

Feldbussysteme

bm5000 fieldbus*) in Vorbereitung

 


Technische Daten b maXX 5500 Luftkühlung

Anschlussspannung: 207–528 V ± 0% AC
Anschlussfrequenz: 50/60 Hz
Anschlussbemessungsspannung: 400 V
Zwischenkreisspannung: 540 V Bemessungsspannung
Taktfrequenz: 2/4/8 kHz
Ausgangsspannung: 0–95% der Anschlussspannung
Elektronikversorgung: extern 24 V DC (Diagnosefähigkeit)
Lüfteranschluss: Baugröße 1–3: 24 V DC; Baugröße 4–7: 230 V AC ± 10%
Zertifizierung: CE, CSA, UL

Höhe und Tiefe ohne Montagelaschen.
Tiefe der luftgekühlten Varianten inklusive benötigtem Knickradius der Anschlusskabel.

1) Tiefe Luftkühlung/ Tiefe Wasserkühlung
2) für 1 Sekunde
3) einphasig
4) nur Luftkühlung verfübgar
5) nur Wasserkühling verfügbar
Änderungen vorbehalten

Kontakt
Jürgen Laas
Key Account Manager
Downloads
EPLAN Portal

EPLAN Data Portal logo RGBHier geht es zu unserer EPLAN-Datenseite